Alle Einträge in 'Ostfriesenwitze'

Keine Friedhöfe


Warum haben die Ostfriesen keine Friedhöfe? Weil sie die Tradition mit dem Leichenschmaus viel zu ernst nehmen.

Im Bücherschrank


Es ist nicht zu glauben, aber manche Ostfriesen besitzen tatsächlich einen Bücherschrank. Doch warum verwenden viele dieser Ostfriesen ihren Bücherschrank als Abstellplatz für ihr Moped? Eigentlich ganz logisch. Immerhin steht auf ihrem Moped „Puch“.

Dreikampf


Im Moment wird in Ostfriesland gerade wieder der ostfriesische Dreikampf ausgetragen. 15 Teams sind in den Disziplinen Lesen, Rechnen und Teebeutel-Weitwurf am Start.

Blitzrechnen


Blitzrechnen ist eine interessante Disziplin. Normalerweise wird sie auch nicht von Ostfriesen oder Burgenländern geübt. Doch kürzlich war ein ostfriesischer Blitzrechner im ersten öffentlich-rechtlichen Fernsehen, denn die senden eh jeden Sche*ss im Rahmen des Bildungsauftrages. Der Moderator mit der roten Krawatte fragt den rechnenden Ostfriesen: „Hier vor uns haben wir einen Ameisenhaufen. Wie viele Ameisen sehen Sie?“ Ohne zu zögern meint der Ostfriese darauf: „Exakt 2753.“ Der Moderator ist erstaunt: „Na so was, wie haben Sie denn das so schnell gemacht?“ Der Ostfriese erklärt ohne mit der Wimper zu zucken: „Na, ganz einfach. Ich hab einfach die Beine durchgezählt und durch 6 geteilt.“

Einmal Raten


Zwei Ostfriesen unterhalten sich. „Pass mal auf, Meister“, sagt der eine, „ich habe hier Geld in meiner Hand, und wenn Du drauf kommst, wie viel es ist, dann gehören die zwei Euro sofort Dir! Also: Einmal Raten, bitte.“ Doch der andere schüttelt den Kopf und meint: „Ach was, wozu soll ich mir denn wegen lausiger zwei Euro den Kopf lange zerbrechen?“

Komische Socken


In Ostfriesland fragt ein Ostfriese einen anderen Ostfriesen: „Sag mal, Meister. Warum trägst du eigentlich so komische Socken? Der eine ist rot, der andere schwarz?“ Der gefragte Ostfriese erwidert: „Schon wirklich komisch, oder? Denn zu Hause hab ich noch so ein Paar!“

0,5 Promille


Ostfriesen sind ja bekanntlich recht trinkfest. Die spannende Frage muss daher lauten: „Wie viel muss ein Ostfriese trinken, damit er 0,5 Promille hat?“ Die ernüchternde Antwort kommt überraschend: „Mindestens drei Tage lang gar nichts.“

Unter der Dusche


Ostfriesen sind ja recht sportlich. Doch viele Fragen sich, warum die Leute auch unter der Dusche hin und her laufen? Die Lösung des Rätsels kommt man näher, wenn man das favorisierte Shampoo der Ostfriesen betrachtet. Denn auf diesem steht „Wash and Go“.

« Nächste SeiteVorige Seite »