« Am Golfplatz | Nach dem Erdbeben »

Es war einmal …


Es war einmal vor vielen Jahren, vor dem Zerfall der Sovjetunion, als sich als einziges kommunistisches Land Bulgarien dem Boykott der Olympischen Spiele in Los Angeles nicht angeschlossen hat. Nach Bekanntwerden der Neuigkeiten kommt auch postwendend ein Telegramm aus Moskau mit dem folgenden Text an:
+++ Gratulation an die kommunistischen Sportler +++ STOPP +++ Moskau wünscht viel Erfolg +++ STOPP +++ Erdagas +++ STOPP +++ Erdöl +++ STOPP +++