« Komisch, oder? | Tauschhandel »

Typus Urinatus


Männer sind immer wieder in Schubladen verstaubar. Auch wenn sie ihrem notwendigsten Bedürfnis nachkommen.

Der aufgeregte Typ kann das Hosenloch nicht finden, zerreißt sich dafür die Hose oder reißt die Knöpfe ab.

Der verträgliche Typ schließt sich Freunden zu einem gemütlichen Pinkeln an, egal ob er muß.

Der schamhafte Typ kann nicht Pinkeln, wenn jemand dabei zusieht. Im schlimmsten Fall tut er so, als ob er gepinkelt hätte und schleicht sich – wenn die Luft rein ist – wieder auf’s stille Örtchen.

Der gleichgültige Typ pinkelt in den Abfluss, wenn an den Becken alle Pätze besetzt sind.

Der schläfrige Typ pinkelt durch das Hosenbein in seinen Schuh, verläßt dann mit offenem Stall die Toilette und ordnet alles etwa 20 Minuten später.

Der praktische Typ pinkelt ohne seine Feuerwehrspritze festzuhalten und bindet sich die Krawatte zur selben Zeit um effizient zu sein.

Der wissenschaftliche Typ sieht während des Pinkelns ins Becken, um die entstehenden Luftblasen zu
beobachten und zu analysieren.

Der Angeber Typ macht fünf Knöpfe und den Gürtel auf, wenn auch zwei und ne Pinzette genügt hätten.

Der schwache Typ sucht verzweifelt zwischen Hemd und Unterhose und gibt schlußendlich auf. Wünscht sich ab und zu, eine Frau zu sein.

Der kindische Typ dirigiert den Strahl auf und ab und versucht damit Fliegen zu treffen.

Der geistesabwesende Typ öffnet die Weste, nimmt die Krawatter heraus und – selbige in der Hand haltend – pinkelt sich in die Hose. Eventuell quittiert er das warm-feuchte Gefühl mit einem irritierten Blick.

Der hinterhältige Typ furzt während des Pinkels leise vor sich hin, denkt an die Bohnen vom Vortag und schnüffelt dann demonstrativ, um dem Nachbarn einen vorwurfsvollen Blick zuzuwerfen. Untermalt den Blick unter Umständen mit blöden Bemerkungen.

Der rücksichtsvolle Typ steht nachts auf, steigt mit einem Fuß in seinen Nachttopf und pinkelt am Bein entlang, um seine Frau nicht durch das Geplätscher zu stören.

Der Streber Typ versucht, am höchsten zu Pinkeln. Dabei kann es vorkommen, dass er sich bei zu steilem Winkel und / oder Luftzug selbst anpinkelt.