« Kurzes Jahr | Freuden des Wintersports »

Tomatensuppe


Das Kochbuch der Schotten gehört ja nicht gerade zu den bekanntesten Werken. Es ist auch überhaupt nicht eindrucksvoll, weder im Umfang noch in der Art der darin zu findenden Rezepte. Doch ein Rezept belegt die Kreativität, die Schotten nachgesagt wird, wenn es um’s Sparen geht. Unter dem Stichwort „Tomatensuppe“ findet sich das kurze Rezept: „Man erhitze Wasser und schütte es vorsichtig in rote Teller.“

Noch keine Kommentare. Mach den Anfang!

Schreib Deine Meinung!

Blue Captcha Image
Refresh

*