« Eingeschult | Unglück oder Katastrophe »

Lehrer und Bundeskanzler


In einer Schule fehlt in einem Klassenzimmer das Bild von Bundeskanzlers Faynachtsmann. Endlich wird es in einem Schrank gefunden. Ganz entrüstet sagt der Lehrer, vor Wut zitternd: „Zum Teufel noch mal. Wie oft habe ich euch Dumpfbacken schon gesagt: ,Der Bundeskanzler gehört nicht eingesperrt, sondern aufgehängt.’“