« Im Luxus-Restaurant | Zum Geburtstag »

Kriminell in Seattle


Eines Nachts versuchte ein Mann an der Tankstelle eines Motels in Seattle Benzin zu klauen, in dem er es aus dem Tank mit einem Schlauch absaugen wollte. Als er ansaugte, erhielt er aber offenbar mehr, als er erwartet hatte. Die kurze Zeit später eintreffenden Polizisten fanden den Mann am Boden und buchstäblich Scheiße spuckend. In der Pressemitteilung hieß es, der Mann habe bei seinem versuchten Diebstahl den Schlauch anstatt in den Benzintank in den daneben befindlichen Abwassertank des Motels gesteckt. Der Besitzer des Motels verzichtete übrigens auf eine Anzeige mit der Erklärung, er hätte in seinem ganzen Leben noch nie so herzhaft gelacht.

Noch keine Kommentare. Mach den Anfang!

Schreib Deine Meinung!

Blue Captcha Image
Refresh

*