« Restalkohol | Rundgang durch das Stadion »

Segelausflug im Sturm


Ein Schotte gerät mit seiner Frau bei einem Segelausflug in einen schweren Sturm. Das Segelboot schlägt leck, läuft voll und sinkt. Der Mann wird kurze Zeit später aus dem Meer gefischt, von der Frau allerdings fehlt jede Spur. Nach einem Monat bekommt der Mann von der Polizei ein Telegramm: „Frau von Muscheln und Austern bedeckt im Meer treibend gefunden – stopp – Erbitten Anweisungen – stopp“ Daraufhin schreibt der Schotte sofort zurück: „Muscheln und Austern verkaufen – stopp – Köder neu auslegen – stopp“

Noch keine Kommentare. Mach den Anfang!

Schreib Deine Meinung!

Blue Captcha Image
Refresh

*