« Clubgespräche | Lebensfragen »

Bundesdingsbums


Eine ältere, betagte Dame stürzt am Zebrastreifen und bleibt auf dem Rücken liegen. Verzweifelt versucht sie sich wieder aufzurappeln. Vergeblich. In diesem Augenblick kommt Bundeskanzler Gusenbauer – der Sozialisten-ALF(red) – vorbei und hilft der alten Dame auf. Die Dame bedankt sich recht herzlich beim Bundeskanzler. Daraufhin meint der Gusi zur alten Dame: „Gell, das war nett und richtig sozial von mir? Sie wissen aber schon, wo sie jetzt das Kreuzchen bei der nächsten Wahl machen sollten? Ich darf doch auf jeden Fall mit Ihrer Stimme rechnen?“ Die Dame schaut aus, als ob sie am liebsten Ihre dritten Zähne spucken würde, und antwortet: „Entschuldigung, Herr Bundesdingsbums, ich bin glücklicherweise nur auf den Rücken gefallen, und nicht auf den Kopf!“