« In der Wüste | Mit dem Kopf »

Neubau im Burgenland


Der Architekt wird kreidebleich, als der den Neubau im Burgenland besichtigt: „Ja, zum Donnerwetter noch mal, Sie haben ja meine Baupläne verkehrt herum gehalten, als Sie das da gebaut haben!“ Der burgenländische Polier schlägt sich darauf mit der flachen Hand an die Stirn: „Mensch, na klar! Jetzt versteh ich auch, warum ich jedes Mal in den Vorgarten gefallen bin, wenn ich durch die Eingangstür nach draußen wollte.“

Noch keine Kommentare. Mach den Anfang!

Schreib Deine Meinung!

Blue Captcha Image
Refresh

*