« Zeitformen | Derselbe Trick »

Wozu ein Kopf?


Am Stammtisch wird wieder mal geblödelt. Es fällt die Frage, warum Ostfriesen eigentlich eine Kopf hätten. Die lachende Antwort aus eine Ecke lautet, weil sie sonst offensichtlich das Stroh in den Händen tragen müssten.