« Ostfriesen im U-Boot | Die gute und die schlechte Nachricht »

Heimatabend in Bayern


Die Mutter und ihre Tochter machen Urlaub im schönen Bayern. Beim Heimatabend „kümmert“ sich ein waschechter Krachlederner aufmerksam um die Tochter. Die Mutter bemerkt das natürlich und fragt die Tochter: „Was ist denn das da für ein strammer Bursche?“ Darauf antwortet die Tochter: „Weiß ich auch nicht, aber ich glaube, das ist ein Italiener.“ Das kann die Mutter irgendwie kaum glauben und will wissen, wie die Tochter denn darauf kommt. „Na, ja. Er flüstert mir halt beim Tanzen immer ins Ohr: ‚Dipackiano‘“.

Noch keine Kommentare. Mach den Anfang!

Schreib Deine Meinung!

Blue Captcha Image
Refresh

*