« Der beste Freund des Menschen | Alkohol Experiment »

Ausgeglichene Sicht der Dinge


Die leidgeprüfte Frau sieht eine ausgeglichene Beziehung nicht immer so rosig wie ihr trauter Lebensgefährte. Beim Plauschen mit der Freunding klagt sie ihre Not: „Ist doch immer das gleiche, wir kochen, sie essen; wir machen sauber, sie machen’s wieder dreckig, wir bügeln und sie zerknittern. Und die finden das ist 50:50. Sauerei.“