« Beamtenfragen | Geistreiches vom stillen Örtchen (5) »

Apotheker


Ein junger Bursche kommt am Nachmittag in die Apotheke will beim Apotheker ein Kondom kaufen. Stolz erzählt er ihm dabei: „Ich bin heute abend bei meiner neuen Freundin zum Essen eingeladen, danach läuft garantiert noch was!“ Eine Stunde später ist er wieder da und verlang nach noch einem Kondom. „Ich habe gerade erfahren, dass die Mutter meiner Freundin so eine richtig geile Schlampe ist und es mit echt jedem macht! Da geht heute abend dann sicher nicht mehr,“ erklärt er grinsend dem Apotheker.

Am Abend, als er bei seiner Freundin am Tisch sitzt, schaut er die ganze Zeit nur auf seinen Teller, und redet kein einziges Wort mit den Eltern von ihr. Ganz erbost schimpft sie später: „Wenn ich gewusst hätte, dass du so ein unfreundlicher Kerl zu meinen Eltern bist, dann hätte ich dich sicher nicht eingeladen.“ Darauf erwidert er leise: „Kleine, hätte ich gewusst, dass dein Vater der Apotheker ist, dann wäre ich auch ganz bestimmt nicht gekommen!“