« Verwechslung | Elternabend »

Jahrelanges Warten


Nach zwei langen Jahren kommt der Schotte wieder in seine Heimat zurück. Am Bahnhof, haben seine Brüder versprochen, werden sie auf ihn warten. Doch er sucht erfolglos, bis ihn auf einmal zwei Bärtige ansprechen: „Na, du erkennst uns wohl nicht mehr, was?“ Erstaunt fragt er: „Ja, aber warum habt ihr denn so riesengroße Vollbärte?“ „Bruderherz, wir hoffen schon stark, das du den Rasierer, den du damals mitgenommen hast, auch wieder heimgebracht hast!“