« Amsterdam? | Geburtsübungen »

Drucker-Problem


Ein Mann im fortgeschrittenen (besten) Alter kauft beim Dealer seines Vertrauens einen Farblaserdrucker. Am nächsten Tag schon wieder betritt er mit dem Ding unter dem Arm in leicht erregtem Zustand den Laden erneut.  „Dieser Drucker, den Sie mir da gestern angedreht haben, druckt nicht.“ – „Hm, scheint ja soweit OK zu sein. Hat denn die Installation geklappt? Wo haben Sie ihn denn angeschlossen?“ – „Na, ganz normal an die Steckdose, eines der Kabel da hat ja gepaßt.“ – „Nein,  wie und wo haben Sie ihn denn an Ihren Computer angeschlossen? Gab’s da irgendwelche Fehlermeldungen?“ – „Was soll die Frage? Ich habe gar keinen Computer! Ich will doch nur drucken!?“