« Ungewöhnlich | Kollegen und Komplimente »

Frauenparkplätze


Heutzutage findet man in der typischen Tiefgarage des Konsumtempels um die Ecke immer öfter sogenannte Frauenparkplätze. Da Tiefgaragen statistisch gesehen immer noch zum Großteil von Männern entworfen (und gebaut) werden, ist die Frage, warum es solche gibt, eigentlich ganz einfach zu beantworten. Wenn Frauen ihre Autos kreuz und quer auf eigens dafür abgesehene Sperrflächen plazieren (parken?), dann können Sie einfach keine Autos der Männer beschädigen.