« Oh du mein Friedrich | Picknick in der Wüste »

Verzweiflung


Beim gemeinsamen Abendessen versuchen die Zwillinge mal wieder den Vater zu überzeugen. Doch der reagiert ungehalten: „Nein, nein und nochmals nein. Auf gar keinen Fall bekommt ihr von mir zum Geburtstag eine Trompete und sowieso schon kein Schlagzeug. Ihr habt sie doch wohl nicht mehr alle!“ Doch die Zwillinge betteln und argumentieren: „Aber Papi! Das kannst du doch nicht tun. Das ist gemein! Und überhaupt, wir versprechen dir hoch und heilig, dass wir nur üben werden, wenn du schläfst!“ – Na, was will man da als Vater auch noch erwidern?