« Grammatikstunde | Der Beduine »

Sexbombe


Der kleine Knut geht mit seinem Vater im Park spazieren. Nach einer Weile fragt Knut seinen Vater: „Papi, was ist eigentlich eine Sexbombe?“ Der Vater antwortet darauf: „Das ist deine Oma.“ Ein bisschen später fragt Knut wieder: „Papi, und was ist ein BH?“ Darauf der Vater: „Das ist eine Art Jacke.“ Kurz darauf kommen sie an einem Schild vorbei, auf das jemand geschmiert hatte: „Wann habt ihr das letzte mal gevögelt?“ Knut fragt: „Papa, was heißt Vögeln?“ Der Vater seufzt und erwidert: „Das ist wie Tee trinken.“ Am folgenden Wochenende kommt die Oma zu Besuch. Als es läutet, stürmt Knut zur Tür und begrüßt die Oma: „Hallo, Sexbombe! Ich helf dir mal mit deinem BH, denn Mama und Papa sind schon beim Vögeln!“