« Der Getränkeautomat | Auf das Dunkle »

Der Schäferhund


Auf der Party erzählt ein älterer Herr: Zwei Polizisten gingen mit ihrem Dienstschäferhund in ein Wirtshaus. Den Hund banden sie vor dem Eingang an. Eine halbe Stunde später kam ein Hundezüchterverein. Viele davon besaßen ebenfalls einen Schäferhund und natürlich banden alle ihren Hund draussen an. Als die Polizisten aufbrechen wollten, konnten sie ihren Hund vor lauter anderen Hunden nicht mehr finden. Da meinte der eine, dass das überhaupt kein Problem wäre. Er ging zu jedem Schäferhund, hob den Schwanz an und sah darunter nach. Da meinte der andere:“Geht’s noch? Wie willst du so unseren Hund finden?“ Meinte der andere ganz trocken:“Och, ganz einfach! Hast Du nicht mitbekommen, als wir gekommen sind hat son ein alter Kerl gesagt, ‚Da ist wieder der Hund mit den zwei Arschlöchern!'“