« Der kleine Unterschied … | Wasserqualität »

Der verlorene Autoschlüssel


Auf einem Parkplatz vor der Tankstelle hat ein Mantafahrer die Autotür zugeschlagen. Seine Mantatür schließt natürlich automatisch ab und der Schlüssel steckt noch im Zündschloss. Pech. Also auf zum Tankwart und schnell einen Draht ausleihen. Gelernt ist ja immerhin gelernt. Er versucht, die Tür zu öffnen. Nach einer halben Stunde wundert sich der Tankwart, wieso denn der Kerl immer noch an seinem Seitenfenster herumwerkt. Er beschließt einmal nachzusehen. Doch er traut seinen Augen kaum. Denn was sieht er? Die blonde Freundin des Mantafahrers sitzt nägelfeilenderweise im Auto und ruft dem Drahtfummler durch die geschlossene Türe zu: „Weiter nach rechts, ja. Nein, weiter links. Moment, weiter nach oben…“