« Wasserqualität | Senkrecht oder Waagrecht? »

Situationsanalyse


Eine junge, attraktive Dame sitzt allein an einem Tisch im Cafe. Der Mann vom Nachbartisch kommt herüber und fragt schüchtern: “Verzeihen Sie, darf ich Sie vielleicht auf einen Kaffee einladen?” – “Wie bitte? Ins Hotel?!” zetert sie daraufhin lautstark. “Nein, aber nein doch. Das ist ein großes Missverständnis! Ich wollte Sie nur auf einen einfachen Kaffee einladen.” “Wie bitte? Ins Hotel?!” kommt es wieder laut von der jungen Dame. Der Mann wird rot, und peinlich berührt zieht er sich in die hinterste Ecke des Cafes zurück. Ein paar Augenblicke später kommt die junge Dame zu ihm. “Entschuldigen Sie, mein Lieber, die Szene von vorhin. Aber Sie müssen verstehen, ich studiere Psychologie und untersuche die menschlichen Verhaltensweisen in völlig unerwarteten Situationen als Thema meiner Diplomarbeit.” Der junge Mann sieht sie lange an, wird noch mal rot und schreit dann ebenfalls lautstark durch die ganze Bar: “Wie bitte? Zweihundert Euro?!”