« Angriff! | Die nackte Katze »

Der Skiurlaub


Ein junges Pärchen (A) kommt ins Reisebüro (B) und möchte einen Skirurlaub für den kommenden Winter buchen.
A:“Wir möchten wie letztes Jahr nach Ischgl, wieder in das gleiche Hotel, auch zur gleichen Zeit, ins gleiche Zimmer und natürlich den gleichen Skilehrer.“
B: „Ok, das lässt sich einrichten. Wie heißt denn der Skilehrer?“
A: „Das wissen wir leider nicht mehr.“
B: „Dann wird’s aber schwierig. Hatte er vielleicht ein besonderes Kennzeichen?“
A: „Das ist mir jetzt ein bisschen peinlich, aber ich wüsste da ein spezielles Merkmal. Er hat zwei Arschlöcher.“
B: „Wie bitte? Wie kommen Sie denn darauf?“
A: „Wissen Sie – als wir letztes Jahr mit ihm am Lift saßen, rief ein Kollege von ihm von unten rauf: „He, Sepp, wie geht’s dir denn mit deine zwei Arschlöcher?“