« Idealmaße | Tärische Abstufungen »

Schöner sterben


Karlchen philosophiert vor sich hin: „Wenn ich einst sterbe, dann will ich ganz friedlich gehen, so wie damals mein Opa im Schlafe. Und nicht so häßlich kreischend, wie die drei anderen in seinem Auto.“