« Tärische Abstufungen | Blondinenausflug »

Hand anhalten


Caro und Hans sitzen auf der Couch. Caro sagt freundlich zu Klaus: „Aber natürlich darfst du bei meinem Vater um meine Hand anhalten, Schatzi. Trotzdem, die Fairness gebietet, dass du vorher auch meinen Mann fragst.“