« Das arme Vieh | Beim Schularzt »

Ossi, Wessi, Pole, Türke


Ein Ossi, ein Wessi, ein Pole und ein Türke retten eine Fee und haben jeder genau einen Wunsch frei. Der Pole: “In Polän wir haben nich alle Auto. Ich wollen, dass alle Polen haben eine Mercädäs.” Die Fee schnippt mit den Fingern und alle Polen haben einen Mercedes. Der Ossi: “Seid dor Wände geht’s uns immer schleschter. Viele hoben kene Abeit, alles wird deurer und de Wessis gebn uns zu weenisch. Früher wor alles besser! Ich will, dass de heilische Mauer wieder ufjebaut wird und der Erisch wieder leben tut.” Die Fee schnippt mit den Fingern und die Mauer steht wieder und im Osten herrscht wieder der Sozialismus. Der Türke: “Ey, isch bin de krasse Hassan. Isch wünsch mir für jede Türken oberkrasse Harem mit 1.000 korrektgeile Frauen mit rischtig dicke Dinger. Ey – und die solln koche könne!” Die Fee schnippt und alle Türken sind stolze Besitzer eines kochenden Harems. Dann ist der Wessi an der Reihe. Er grübelt einen Augenblick und meint dann: “Also, die Polen klauen unsere Autos nicht mehr, die Türken lassen unsre Frauen endlich in Frieden, die Mauer steht wieder – dann nehm ich doch einfach einen Capuccino!”

Noch keine Kommentare. Mach den Anfang!

Schreib Deine Meinung!

Blue Captcha Image
Refresh

*