« Verkauft … | Warum nur … »

Einsam


Ein schiffbrüchiger Amerikaner sitzt mit einem ebenfalls überlebenden Franzoses, und einem Burgenländer im Rettungsboot. Die drei fischen schon Weile im Meer und werden langsam hungrig. Plötzlich zieht es an der Leine und am Haken hängt eine gute Fee. „Wenn ihr mich befreit, erfülle ich jedem von euch einen Wunsch“, bittet die Fee. Der Amerikaner wünscht sich in New York in einem Steakhouse zu sitzen um dort einen dicken fetten Hamburger mit Pommes zu essen. „Ploff“ schon ist sein Wunsch erfüllt, er kann es kaum fassen. „Ich möchte nach Paris in ein Bistro und dort bei einer guten Flasche Rotwein speisen“, sagt der Franzose. Sogleich ist sein Wunsch erfüllt. Der Burgenländer schaut die Fee langsam an und meint nach einer kurzen Weile. „Ich fühle mich jetzt so einsam. Ich möchte, daß die beiden wieder zurück kommen!“