Alle Einträge in 'Sport'

Aus dem Fenster gefallen


Was macht Boris Becker, wenn er aus dem Fenster fällt? Seinen wohl härtesten Aufschlag.

Probleme bei der Mannschaftsstärke


Während Fussballspielen hat die Türkische Nationalmanschaft immer öfter Problem bei der Mannschaftsstärke. Doch warum stehen eigentlich bei der türkischen Nationalmannschaft bei Spielende nie elf Mann auf dem Platz? Das Problem sind die Schiedsrichter, die zu oft eine Ecke vergeben. Denn immer, wenn die Türken eine Ecke kriegen, wird sofort ein Dönerstand aufgemacht!

Schiedsrichter im Himmel


Ein ganz in Schwarz gekleideter Mann klopft an die Himmelstür. Petrus öffnet und fragt den Mann: „Sprich: warst Du jemals ungerecht?“ Der Mann sammelt sich und sagt: „Ich war Schiedsrichter beim Fussball. Und einmal, bei einem Spiel England gegen die Türkei, hab ich einem Engländer einen Elfmeter zugesprochen. Im Nachhinein gesehen war das falsch.“ Petrus fragt: „Wie lange ist das nun schon her?“ Der Schiedsrichter seufzt: „Na, ja, ich denke so um die dreißig Sekunden.“

Die Mannschaft fliegt in die USA


Eine Fußballmannschaft fliegt zum Training in die USA. Auch an Bord der Maschine können es die Burschen nicht lassen, mit dem runden Leder zuspielen. Der Captain kann die Maschine kaum noch halten und schickt seinen Copiloten nach hinten. Ein paar Minuten später ist wieder Ruhe und die Maschine liegt sicher in der Luft. Als der Copilot wieder ins Cockpit kommt, fragt ihn der Captain, wie er das denn gemacht hätte. Der Copilot grinst verschmitzt und erklärt: „Na, ich haben der Mannschaft da hinten einfach gesagt: Burschen, heute haben wir so schönes Wetter draußen, warum spielt ihr nicht vor der Tür?“

Sonntags Fußball spielen


Die Frau von Andy Möller kommt zum Herrn Pfarrer und stellt folgende Frage: „Herr Pfarrer, ist es eigentlich eine Sünde, wenn mein Mann am Sonntag Fußball spielt?“ Darauf erwidert der Pfarrer nach kurzem Nachdenken: „Gute Frau, dass er spielt, ist keine Sünde. Aber wie er spielt …“

Rundgang durch das Stadion


Der Trainer macht mit seiner neuen Mannschaft einen ausführlichen Rundgang durchs Stadion: „So, Jungs“, sagt er mit ausladender Geste, „wo die Fotografen sind, wist ihr ja bereits bestens. Den Standort der Fernsehkameras kennt ihr auch bis ins kleinste Detail – und nun zeige ich euch noch, wo die Tore stehen!“

Der Fußballprofi zu Hause


Am Sonntag Nachmittag kommt der Fußballprofi nach einem Freundschaftsspiel nach Hause. Stolz berichtet er: „Ich habe heute zwei Tore geschossen!“ Seine Frau fragt interessiert: „Und, Schatz? Wie ist das Spiel denn ausgegangen.“ Der Fußballprofi sagt: „1:1!“

Beim Angeln


Karl geht am See spazieren und sieht einen Angler. Er bleibt stehen und sieht dem Angler ein paar Stunden zu. Auf einmal schießt ihm eine Frage durch den Kopf, er spricht den Angler an: „Sag mal, gibt es eigentlich etwas Dämlicheres, als stundenlang zu angeln?“ Darauf erwidert der Angler nach kurzem Nachdenken: „Ich denke schon. Beispielsweise stundenlang beim Angeln zuschauen.“

« Nächste SeiteVorige Seite »