« Verzweiflung | Messer in Ostfriesland »

Ledig


Der Lehrer erklärt im Deutschunterricht: „Das Wort „ledig“ bedeutet, daß jemand noch nicht verheiratet ist. Kurt, sag mir, was ist also dein Vater, wenn er geheiratet hat?“ Kurt hat die Antwort sofort bereit: „Herr Lehrer, mein Vater ist „erledigt“. Ist doch logisch.“