« Vollendete Ästhetik – ein perfektes Werk | Abstandsmessungen »

Im Ford Fiesta mit 150 an den Pfeiler


Ein Ford Fiesta ist mit 150 Sachen gegen einen Betonpfeiler gefahren. Fahrer und Beifahrer waren sofort tot. Die Vereinigung etablierter Emanzen (VEE) fragt sich nun, was daran schlimm ist. Und liefert auch gleich die passende Antwort. Es sei reine Platzverschwendung, denn in den Ford Fiesta hätten auch 5 Männer rein gepaßt.