« Schlüsselsuche | Im Wald spazieren »

SMS nach Hause


Grundwehrdiener Heinz aus Vorarlberg sitzt im Burgenladn. Er schreibt seiner Frau eine SMS nach Hause: „Hallo Liebes, ich bräuchte etwas Geld für Zigaretten usw. So 300 Euro müssten für die nächsten beiden Monate reichen.“ Kurz darauf kommt eine Antwort-SMS von seiner Frau: „Hallo Heinzi, ich schick dir 30 Euro. Das usw. wartet zu Hause kostenlos auf dich.“