« Gefährlicher Sport | Mensch, Gusi! »

Geistreiches vom stillen Örtchen


An der Wand eines stillen Örtchens in den Räumlichkeiten einer kleinen Bar fand man bis vor kurzem folgendes zu lesen:

In diesem Hause wohnt ein Geist,
der jedem, der zu lange scheißt,
von unten in die Eier beißt.

Mir hat er nicht in die Eier gebissen,
ich hab ihm auf den Kopf geschissen!

(copyright unbekannt)