« Der Dieb | Sitzplatz im Bus »

Das Experiment


Ein Mathematiker, ein Physik-Professor und ein ordinärer, beruflicher PC-Benutzer werden in 3 getrennten Räumen eingeschlossen. Alle drei bekommen je zwei Glaskugeln. Nach etwa 2 Stunden wird kontrolliert, was die drei damit gemacht haben. Der Mathematiker ist noch immer beschäftigt, das exakte Volumen und die Oberfläche der Kugeln zu berechnen. Der Physik-Professor hält gerade eine der Kugeln ins Sonnenlicht, das durch das Fenster kommt, und versucht die Brechzahl und den Absorbtionskoeffizienten. Zu guter letzt wird auch der PC-Benutzer überprüft. Als man die Tür öffnet, stellt man fest, dass eine Kugel fehlt und das Fenster kaputt ist. Als der PC-Benutzer zur Rede gestellt wird, zuckt er nur die Achseln und meint lapidar: „Also ich, ich hab doch gar nix gemacht!“