« Ein Zacken | Die Landkarte »

Tschuldigung


Der genervte Trabbi-Besitzer kommt zur einzigen Werkstatt in seiner Nähe, einer Mercedes-Werkstatt. Die hatten vor kurzem den Motor seines Trabbis getauscht. Jetzt beschwert er sich beim Meister: „Das ist doch Schrott, das Ding von Mercedes. Das fährt immer ein Stück, dann bleibt er stehen, dann fährt er wieder. Was soll den das?“ Der Meister schaut kurz in seine Unterlagen, überlegt, und entschuldigt sich mit ernster Miene: „Tschuldigung, der Herr. Wir haben Ihnen einen Scheibenwischermotor vom 500 SL eigenbaut und leider vergessen, die Intervallschaltung auszuschalten. Wird natürlich sofort behoben.“