« Besoffen | Könnten Sie mal kurz? »

Theoretisch und Praktisch


Der Sohn kommt eines Tages zu seinem Vater und fragt ihn: „Papa, was ist eigentlich der Unterschied zwischen theoretisch und praktisch?“ Der Vater geht daraufhin gemächlich mit seinem Sohn zu seiner Tochter und frag siet: „Würdest du für 1 Million Euro mit irgendeinem Mann schlafen?“ Sie: „Aber klar doch! Selbstredend! Ich könnte mir endlich ein eigenes Auto kaufen und noch viele andere Sachen, die ich immer schon haben wollte!“ Der Vater geht mit dem Sohn weiter zu seiner Frau und stellt die gleiche Frage. Und auch die Mutter antwortet: „Natürlich würde ich das machen! Dann hätten wir doch für eine Weile ausgesorgt und überhaupt keine Schulden mehr!“ Daraufhin geht der Vater mit seinem Sohn zurück ins Wohnzimmer, setzt sich auf die Couch und meint seufzend: „Theoretisch sind wir jetzt Millionäre. Aber praktisch haben wir zwei Nutten im Haus!“