« Besuch in Essen | Die Grillsaison endet »

4 Wunder


Der Philosoph fragte sich, was wohl die Wunder einer Frau wären. Er kam zum Ergebnis, dass folgende vier Wunder untrennbar mit dem Wesen einer Frau verbunden wären:

  1. Feucht werden, ohne sich zu baden.
  2. Bluten, ohne sich zu schneiden.
  3. Milch geben, ohne Gras zu fressen.
  4. Scheisse reden, ohne gefragt zu werden.

Könnte man(n) ihm widersprechen?