« Der Anruf | Die Ohrenschützer »

Ach, Blondie!


Ein Lastwagen wird von einer Blondine im rasanten Sportwagen richtig fies geschnitten und kommt fast von der Strasse ab. Wütend rast der Trucker darauf dem Sportwagen hinterher und holt ihn tatsächlich auf einem Rastplatz ein. Der Fahrer zerrt die Blondine aus dem Wagen, schiebt sie ein paar Meter davon weg und zeichnet dann einen Kreis um die Blondine auf den Asphalt. Zornesrot warnt er sie: „Hier bleiben, wehe, du verläßt den Kreis!“ Dann kümmert er sich wutentbrannt dem Sportwagen. Er zerkrazt den Lack mit einem Schraubendreher. Als er nach der Blondine schaut, grinst die völlig ungeniert. Er holt also aus dem LKW einen Wagenheber und zertrümmert auch die Scheiben. Als er danach wieder zur Blondine schaut, grinst diese noch immer völlig ungeniert. „So! Du findest das wohl sehr witzig?“ schimpft er und beginnt, auch die Reifen aufzuschlitzen. Dabei bekommt die Blondine vor lauter unterdrücktem Kichern schon einen leicht roten Kopf. Nachdem er auch noch die Ledersitze aufgeschlitzt hat und Blondie sich vor Lachen kaum noch auf den Beinen halten kann, geht er zu ihr hin und brüllt: „Was ist los, verdammt? Warum lachst du so ungeniert?“ Kichernd erwidert sie: „Immer wenn Sie nicht hingesehen haben, bin ich mal eben schnell aus dem Kreis gehüpft!“