« Besuch im Wirtshaus | Die Kriegserklärung »

Interessante Art zu Denken


Im Mathe-Unterricht fragt die Lehrerin den kleinen Max: „Was ist 5 minus 2?“ Max weiß es nicht und die Lehrerin will es ihm veranschaulichen. „Also, Max, pass auf. 5 Vögel sitzen auf einer Stange und du erschießt zwei davon, wie viele bleiben sitzen?“ Max antwortet: „Gar keiner, die anderen fliegen weg!“ Die Lehrerin sieht ihn erstaunt an: „Das ist zwar nicht genau was ich meinte, aber mit gefällt, wie du denkst.“ Der kleine Max ist begeistert und will auch ein Rätsel für die Lehrerin finden. Am nächsten Tag fragt er sie: „Drei Frauen sitzen auf einer Bank mit einem Eis. Die erste leckt ihr Eis, die zweite beißt hinein, und die dritte lutscht an dem Eis. Welche von den dreien ist verheiratet?“ Die Lehrerin wird ein bisschen rot und antwortet dann: „Die, die ihr Eis lutscht?“ Doch der kleine Max sagt grinsend: „Aber nein, die mit dem Ehering natürlich, Frau Lehrerin. Aber mir gefällt die Art, wie sie denken.“