« Der Mai ist gekommen | Münzen »

Zitronen


Ein Mann mittleren Alters sitzt an der Bar und trinkt einen Cocktail nach dem anderen. Und bei jedem fischt er die Zitronenscheibe heraus und legt sie in ein Glas Wasser, das er neben sich stehen hat. Nach dem zwanzigsten Drink, nimmt er das Glas, das jetzt mehr Zitronen als Wasser enthält, und wankt damit bei der Tür hinaus. Ein anderer Gast sieht das und meint zum Barkeeper: „Der ist wohl ein bisschen plem-plem, oder?“ „Aber nicht doch,“ meint der Barkeeper darauf. „Der ist schon in Ordnung. Den hat nur seine absolut pott-häßliche Frau losgeschickt, um ein paar Zitronen zu holen.“