« Zitronen | Sprachsteuerung auf Chip »

Münzen


Die Lehrerin fragt in der Volksschule den kleinen Knut (nein, nicht den Eisbär, der ist in Berlin im Zoo): „Sag mal, Knut, welchen Münzen gibt es denn?“ Knut meint: „Na, Euro.“ „Richtig“, erwidert die Lehrerin. „Und Cent!“ ruft Hannes. „Stimmt“, sagt die Lehrerin. Karl-Heinz (nicht der Grasser, also nicht KHG), grinst darauf: „Mal“. Die Lehrerin ist verblüfft, „Mal? Was ist denn das für eine Währung. Wer zahlt denn in Mal?“. Darauf KH (ohne G): „Na, meine älteste Schwester hat das zu ihrer Freundin gesagt. Die hat nämlich gefragt, wieviel der neue Pelzmantel meine Schwester gekostet hat. Meine Schwester meinte dann, nur fünf Mal.“