« Münzen | Einfach, Einfacher, Am Einfachsten! »

Sprachsteuerung auf Chip


Ein Vertreter einer kleinen IT Company, die sich auf die komplette Sprachsteuerung mittels betriebssystem unabhängigem Spezialchips spezialisiert hat baut bei dem mit viel Mühe ergatterten Präsentationstermin verschiedene mit dem Chip ausgestattete Geräte auf, um eine umfassende Vorstellung vor etwa 40 Personen abzuhalten. Nach einiger Zeit hat er alles zum laufen gebracht, räuspert er sich und bittet die Anwesenden um Ruhe. Als er gerade sein Laptop anweisen will, die Präsentation zu starten, kommt ein Zwischenruf aus der letzten Reihe: „computer: format c! enter!“, und bevor der verdutzte Vertreter richtig reagieren kann folgt dem Zwischenruf ein zweiter: „computer: yes! enter!“ Nachdem der  Vertreter seinen Laptop zugeklappt hatte, war er von keiner der anwesenden Personen jemals wieder gesehen worden.