« Poesie und Prosa | Erstausgabe »

Die Oben Ohne Bar


Opa Gunnar erzählt: „Und da war dann noch ein Mann, der auf der Suche nach dem ostfriesischen Nachtleben irgendwann spät abends in einer Oben – Ohne – Bar landete. Warum die sich so nannte, merkte er allerdings erst, als es ihm in sein Bier regnete.“